Newsletter "Giesinger"

Aufwertung des Stadtteilzentrums TeLa

Den Grundsatzbeschluss des Stadtrats zur Neugestaltung des Tegernseer Platzes und der TeLa Nord vom 15.02.2017 finden Sie hier


Mehr Infos dazu auch im ,Giesinger


Machbarkeitsstudie zur verkehrlichen Neuordnung der TeLa:
icon Komplette Machbarkeitsstudie zur verkehrlichen Neuordnung der TeLa (27.36 MB)

icon Zusammenfassung der Machbarkeitsstudie zur verkehrlichen Neuordnung der TeLa (S. 13-24) (4.44 MB)

Stadtratsbeschluss vom 9.4.2014 zur Verlegung der bestehenden Straßenbahngleise Informationen im RatsInformationsSystem

Soziale Stadt Giesing PDF Drucken E-Mail

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Stadtteilaktive,

die „Soziale Stadt“ ist eine gemeinsame, bundesweite Initiative von Bund, Ländern und Gemeinden. Ziel dieses Aktionsprogramms ist es, in ausgewählten Stadtteilen positive Entwicklungsprozesse, in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren im Stadtteil, in Gang zu setzen, z. B. mit:

  • Bürgerinnen und Bürgern
  • Gewerbetreibenden
  • Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Kirchen
  • Stadtteilinitiativen
  • sozialen Einrichtungen
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Grund- und Wohnungseigentümerinnen und -eigentümern
  • Vereinen
  • Initiativen
  • Projektgruppen
  • Bezirksausschüssen
  • Verwaltung

Gemeinsam sollen Projekte entwickelt und umgesetzt werden, die die Lebenssituation der Menschen im Stadtteil verbessern. Anfang Juli 2005 hat die Vollversammlung des Stadtrates der Landeshauptstadt München beschlossen, einen Teil von Giesing als Sanierungsgebiet festzulegen und in das Förderprogramm „Soziale Stadt“ aufzunehmen. Um den Entwicklungsprozess vor Ort zu unterstützen und zu koordinieren, wurden ein Stadtteilladen und ein Quartiersmanagement für einen begrenzten Zeitraum von einigen Jahren eingerichtet.