Grün in der Stadt: Ober­giesinger Naturerkundungen

Antragstellerin:

Susi Ola Hartwig

Ziel:

Monatliche kostenfreie Rundgänge durch Grünflächen im Stadtteil mit Informationen zu Grünthemen: u.a. essbare Pflanzen, Naturschutz und -pfelge, Baumkunde, Honig, Biodiversität, Jahreszeiten sowie Hintergründe zu den Grünanlagen: u.a. Weißenseepark, Grünspitz, Isarhangkante, Walchenseeplatz, Ostfriedhof

 

 

Kulturcafé TeLa 96: Prävention von potentiellen Nachbarschaftskonflikten durch Lärmschutzgutachten

Antragsteller:

riffraff

Ziel:

Förderung eines Lärmschutzgutachtens für evtl. bauliche Anpassungen durch Mieter oder Vermieter für das Ladenlokale „riffraff". Das riffraff hat das Ziel die Stadtteilkultur zu beleben, durch Lärmbeschwerden wäre dieses Ziel gefährdet.

HELDEN – Eine Musiktheater-Reise für Jugendliche

Antragsteller:

Zirkel für kulturelle Bildung e.V.

Ziel: 

Musiktheater mit Workshop-Begleitung zum Thema Inklusion für örtliche Mittelschulen mit einer zusätzlichen öffentlichen Aufführung.

Projekt ist abgeschlossen.

Fromundstraßenfest 2017 - inklusiv

Antragsteller:

FEZI – Kinder und Jugendtreff am Wettersteinplatz

Ziel:

Verstetigung des kooperationsfördernden Nachbarschaftsfest unter Beteiligung aller gemeinwohlorientierten Einrichtungen entlang der Fromundstraße. Schwerpunkt zum Thema Inklusion und Kooperation mit Einrichtungen der Behindertenhilfe am St. Quirin Platz.

Status:

Projekt umgesetzt und verstetigt

Parcours des Quilles II: Kegeln und Kunst im öffentlichen Raum

Antragsteller: 

Jules Meiser, Simon Kloppenburg, Frank Jung

Ziel:

Kunstprojekt im öffentlichen Raum. Dauerinstallation einer antiquarischen Kegelbahn auf der Freifläche Grünspitz. Die Bahn dient als Skulptur kann aber auch zum kegeln genutzt werden. Der Kegelaufsteller funktioniert mechanisch, die Kugel können ausgeliehen werden.

Projekt ist abgeschlossen.

„Ois Giasing“: kulturelles, partizipatives Straßenfest rund um die TeLa

Antragsteller: 

Real München e.V.

Ziel:

Organisation eines Straßenfestes entlang der Tela gemeinsam mit lokalen Akteuren mit Schwerpunkt auf Aktivierung, Partizipation und Vernetzung lokaler Kulturschaffender.

Status:

Projekt umgesetzt

Weitere Infos:

www.oisgiasing.de 

Verstetigung Formular-Service Giesing

Antragsteller:

AKA - AKtiv für InterKulturellen Austausch e.V.

Ziel:

Fortführung des Formular-Services Giesing in Kooperation mit den Bezirksauschüssen der Sozialregion 17/18 mit dem Fokus auf eine Verstetigung des Angebots durch Überführung in eine Regelförderung. Antragstellung bei Fördermittelgebern und Durchführung eines Vernetzungstreffens mit vergleichbaren Initiativen zum Know-how Transfer. 

Status:

Projekt umgesetzt und verstetigt.

Tauschbox

Antragsteller:

EVIG | Evangelisch in Giesing

Ziel:

Installation und Trägerschaft für eine Tauschbox aus einer ehemaligen Telefonzelle. In der Tauschbox können Alltagsgegenstände kostenfrei getauscht werden. Standort und Wartung Philippuskirche Giesing.

Status:

Projekt umgesetzt und verstetigt.

Weitere Infos:

Facebook-Gruppe Give-box Giesing

 

 

Giesing Gartelt

Antragsteller:

Green City e.V.

Ziel:

Planung eines Urban Gardening Projekts am Walchenseeplatz in Absprache mit dem Baureferat. Ansprache und Koordination von lokalen Interessenten für Beetpatenschaften. Abstimmung mit Gartenbau zur Installation von Hochbeeten. Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt.

Status:

Projekt konnte nicht umgesetzt werden.

Flüchtlingen Räume für Partizipation und Integration im Stadtviertel geben

Antragsteller: 

ev. luth. Philippuskirche

Ziel:

Projekt zur Ermächtigung von Migranten. Einrichtung eines Mikrofonds mit einem Projektrat von Geflüchteten. Der Projektrat kann Gelder für gewünschte Mikroprojekte selbstbestimmt gewähren. Ein Mikroprojekt ist z.B. ein Schwimmkurs für Mädchen.

Status:

Projekt umgesetzt

Ferienprogramm für Wandgemälde “Ois Giasing”: Workshops Street-Art, DJing, Breakdance

Antragsteller: Real München e.V.

Ziel:

Ferienprogramm für Jugendliche. Entwurfskonzeption für eine Neugestaltung des ikonischen Wandgemäldes „Ois Giasing!“ an der Brandmauer der Silberhornstraße 6. Rahmenprogramm aus der Hip-Hop Kultur

Status:

Projekt in Vorbereitung

Tela 2030 – ein Fotoprojekt im öffentlichen Raum

Antragsteller:

Edward Beierle

Ziel:

Künstlerisches Fotoprojekt zu stadtplanerischen Visionen in Obergiesing. Mittels Fotocollagen im öffentlichen Raum sollen Denkanstöße für Stadtteilentwicklungen gegeben werden. 

Status:

Projekt in Durchführung

Weitere Infos:

www.tela2030.de

Facebook-Seite

Stadtrundgang „Orte des Wandels in Giesing“ – Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

Antragsteller:

Nord-Süd Forum München e.V.

Ziel:

Kostenfreie Stadtteilrundgänge durch Obergiesing zu Orten, die Umweltschutz, alternative Wirtschaftsformen oder Bürgermitwirkung fördern.

Status:

Projekt umgesetzt

 

 

Faust in Giesing – eine dramatische Ver-Führung

Antragsteller:

Poesieboten e.V.

Ziel:

Performative Theaterrundgänge durch Obergiesing im Rahmen des Münchner Faust-Jahres. Adaption einer bayrischen Faustfassung auf Obergiesinger Orte und Ereignisse

Status:

Projekt umgesetzt

Weitere Infos:

Dokumentation

„Heimat Giesing“: Gründung einer Bürgerinitiative, Dokumentation, Veranstaltungsreihe, Öffentlichkeitsarbeit

k heimatgieisng

Antragsteller:

Angelika Luible

Ziel:

Unterstützung zur Gründung einer Bürgerinitiative zum widerrechtlichen Abriss des „Uhrmacherhäusls“ in der Oberen Grasstraße 1.

Status:

Projekt in Durchführung

Weitere Infos:

Facebook-Seite mit regelmäßigen Terminen und Hinweisen