Bill of Rights Assembly

Sa | 16. März 13:00 - 19:00 Uhr

Grundrechtekonvent: „Bill Of Rights Assembly“ mit Anna Lengyel (PanoDrama) im Kulturzentrum Giesinger Bahnhof von 11 – 19 Uhr. Der Eintritt sowie Getränke und ein Abendessen sind frei.

Wir fangen den Tag mit einem ganz leeren, weißen Blatt an und enden mit unseren selbstformulierten zehn Grundrechten, wie wir sie uns in UNSERER GANZ EIGENEN Verfassung wünschen würden. Das Resultat wird veröffentlicht, an politische Gremien geschickt und begleitet uns und unser Projekt bis zum Abschluss. Ein gemeinsames Abendessen schließt den Tag. Wir möchten mit Männern und Frauen, Alten und Jungen, Arbeitern und Studierten, Wohnungsbesitzern, Mietern und Wohnungslosen, Religiösen und Atheisten, Migranten und Deutschen darüber gemeinsam nachdenken, reden und streiten.

Die Bill of Rights Assembly findet im Rahmen von 100 Jahre, 100 Pfade, 100 Leute des AKA:NYX e.V. statt und wird durch den Verfügungsfonds der Sozialen Stadt Giesing gefördert.

Plakat als pdf.